FR_3.jpg

Heilen mit der Farbe der Liebe

Bioenergetische Heilmeditationen und vieles mehr!

Wer:        Nina Dul

Thema:  Heilung und Meditationen

Wann:    Fr-Die 09.-15. Oktober 2017

Was:        Vortrag & Abendseminar & Workshop

Wo:          Frankfurt am Main

 

Jetzt anmelden

Nina_Dul_Ellipse.png

Nina Dul

Nina Dul ist in Polen, aber auch in Deutschland durch Funk und Fernsehen als Heilerin bekannt geworden. Seit ihrer....

 Mehr erfahren 

Was dich erwartet

Vortrag:

Nina Dul zu treffen ist ein besonderes Erlebnis. Die Heilerin und Bioenergie-Therapeutin mit den Powerhänden hat bereits Tausenden von Menschen geholfen. Erfahre mehr über Nina Duls Werdegang und ihre Erfahrungen und Erfolge als Heilerin. Erlebe als Höhepunkt des Abends eine eindrucksvolle Übertragung von Heilenergie!

Die Themen:

    Warum werden wir krank?
    Wie gleichen wir Störungen unseres Energiefeldes aus, bevor sie uns krank machen?
    Wie schützen wir uns vor schädlichen Umwelteinflüssen?
    Wie stärken wir unser Energiefeld und nehmen so aktiv Einfluss auf unsere Gesundheit?


Abendseminar:

Nina Duls Anliegen sind die Bewusstseinserweiterung und spirituelle Entwicklung der Menschen, die zu ihr kommen. Der Fokus bei den Heilmeditationen liegt auf der Ablösung von sogenannten karmischen Knoten – alten Verbindungen aus früheren Leben oder schicksalhafte Erlebnisse und Taten der Ahnen.

Jeder Abend hat einen anderen Themenschwerpunkt – siehe unten. Du erlebst eine beruhigende, sehr kraftvolle und bereits heilsame Gruppenmeditation, die ein Ankommen und die bewusste Herzöffnung und - heilung mit Bezug auf das Thema des Abends bewirken. Mit Hilfe einer gemeinsam gesprochenen Affirmation löst Nina Dul die karmischen Knoten, welche in Verbindungen mit der mütterlichen (weibliche Ahnenlinie) bzw. der väterlichen Seite (männliche Ahnenlinie) stehen. Dies bremst bzw. verhindert das Zurückfallen in alte Muster.

Nina Dul empfiehlt die Teilnahme an mindestens drei Abenden, denn die gemeinsame Intention in der Gruppe, aus der Herzkraft eine positive Veränderung für die eigenen Lebensthemen zu bewirken, potenziert die heilsame Wirkung.

Themenschwerpunkte der Heilmeditationen (Dienstag – Freitag)

    Di 10. Oktober: Klärung des Herzchakras
    Mi 11. Oktober: Verbindung zur Mutter
    Do 12. Oktober: Verbindung zum Vater
    Fr 13. Oktober: Verbindung zur Umwelt (Freunde, Kollegen) und Ablösung von Karma

 

Workshop:

Was ist die Aura? Wie deutet man die Farben? Was offenbart die Aura über das Befinden eines Menschen, über seine Gedanken und Gefühle?
Nina Dul schult deine Wahrnehmung der Energie in den eigenen Händen und im Energiefeld anderer Menschen. Du lernst, durch gezielte Energieübertragung Störungen bei dir und anderen auszugleichen und somit die innere Balance zu finden, dich zu schützen und die Gesundheit zu bewahren. Am Sonntag erfolgt das Magentaseminar mit anschließender Einweihung. Nina Dul öffnet dabei den Kanal für die Magenta-Energie. Es geht bei dieser Arbeit um unsere Verbindung zur höchsten Energie und zu unserem Ursprung. Du wirst mit einer speziellen Meditation und mit Selbstreinigungstechniken vertraut gemacht. Dies kann der Anfang für die eigene Arbeit mit der Magenta-Energie sein.

Die spätere Teilnahme am regelmäßigen Arbeitskreis (alle 4 Wochen) wird empfohlen!

 

Aufbaukurs:

Nina Dul macht dich mit einer speziellen Meditation und mit Selbstreinigungstechniken vertraut. Höhepunkt ist die Magenta-Einweihung, die Öffnung für die Magenta-Energie.
Dies kann der Beginn für die eigene Arbeit mit dieser Energie sein.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

    Besuch des Aura-Seminars (Samstag)
    Nichtraucher
    helle Kleidung tragen
    Am Seminartag bitte auf Alkohol und Koffein verzichten

Empfehlung: Besuch einer Heilmeditation vor der Teilnahme und im Anschluss an das Seminar an der monatlichen Übungsgruppe.

 Jetzt anmelden

 

Vortrag:
Heilen mit der Farbe der Liebe

Wann: Montag 09. Oktober 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr

Wo: Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt

 

Preise:

  • Investition für Mitglieder des Frankfurter Ring: 15€
  • Investition für Nicht-Mitglieder: 20 €
  • Karten an der Abendkasse, keine Voranmeldung notwendig


Abendseminar:
Bioenergetische Heilmeditationen

Wann: Dienstag 10. bis Freitag 13. Oktober 2017
Uhrzeit: 18:30-20:30 Uhr

Wo: Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt


Preise:

  • Investition : 62 €
  • Karten an der Abendkasse, keine Voranmeldung notwendig

Workshop:
Aura sehen und deuten

Wann:  Samstag 14. Oktober 2017
Uhrzeit: 10:30-19:00 Uhr

Wo: Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt


Preise:

  • Investition für Mitglieder: 125 €
  • Investition für Nicht-Mitglieder: 143 €
  • Wiederholerpreis: 44 €
  • Karten an der Abendkasse, keine Voranmeldung notwendig

Workshop:
Mit der Heilenergie Magenta arbeiten

Wann:  Sonntag 15. Oktober 2017
Uhrzeit: 10:30-20:30 Uhr

Wo: Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt


Preise:

  • Investition für Mitglieder: 143 €
  • Investition für Nicht-Mitglieder: 152 €
  • Wiederholerpreis: 53 €
Workshop Aura sehen und deuten: Aufbaukurs Mit der Heilenergie Magenta arbeiten:

Wer ist Nina Dul?

Nina_Dul_Ellipse.png 

Nina Dul ist in Polen, aber auch in Deutschland durch Funk und Fernsehen als Heilerin bekannt geworden. Seit ihrer Kindheit kann die berühmte Biotherapeutin die Aura der Menschen lesen und deuten. Nach Abschluss der Heilpraktikerschule hat sie sich neben der Pflanzenheilkunde auch in Akupunktur, Akupressur und Hypnose schulmedizinisch weitergebildet.

Frankfurter Ring e.V.

Vorträge, Workshops, Ausbildungen & Konzerte für Körper, Geist und Seele.

Der Frankfurter Ring ist eine Non-Profit Einrichtung, die allen Menschen Wohlergehen, spirituelles Wachstum und Austausch ermöglicht. Namhafte Referenten stellen Ideen und Werkzeuge vor, die für jeden von Wert sind, der Freude daran hat, sich selbst zu entwickeln. Entdecke, was für ein erfülltes Leben wirklich zählt – und finde, was du schon immer gesucht hast!