FR_2.jpg

Freiheit im Kopf  - Leichtigkeit im Sein

Wer:       Beate & Martin Nimsky

Thema: Energiearbeit

Wann:   Sa  02. Dezember 2017

Was:      Ausbildung

Wo:        Frankfurt am Main

Jetzt anmelden

Nimsky_Beate_Martin_Banner.png

Beate & Martin Nimsky

Beate Nimsky ist systemischer Coach, Unternehmensberaterin und Certified Access Consciousness Facilitator. Sie wurde von dem Begründer des Access Consciousness Systems Gary M. Douglas....

 Mehr erfahren 

Was dich erwartet

Es ist phantastisch: Die Berührung von 32 Punkten am Kopf sind der energetische Schlüssel, um alles, was dich möglicherweise hindert, in deine volle Kraft, Kreativität und Handlungsenergie zu kommen aufzulösen! Durch die Anwendung der Access Bars® kannst du wieder klar denken, deine Selbstheilungskräfte aktivieren, gut schlafen und wesentlich entspannter deinen Alltag bewältigen. Neue Möglichkeiten und Perspektiven  eröffnen sich.


Beate & Martin Nimsky erläutern, demonstrieren und unterrichten die vielfältigen positiven Auswirkungen dieses Systems, die durch eine wissenschaftliche Forschungsstudie in den USA bereits belegt wurden.
Die Teilnahme am Tagesseminar befähigt dich, deiner Familie, Klienten und Freunden Bars-Sessions zu geben und / oder diese mit anderen deiner bisherigen Methoden professionell zu verbinden. Abschluss mit Zertifikat zum Access Bars® Practitioner.

Ausbildungsinhalte

Die Access Bars® wurden bereits vor 25 Jahren von Gary M. Douglas entwickelt bzw. entdeckt. Es sind 32 Punkte am Kopf, in welchen alle Gedanken, Haltungen, Glaubenssätze, Überzeugungen, Bedenken und Emotionen des eigenen Lebens eingelagert sind, die wir für uns „wichtig“ gemacht haben.

Beispielsweise aggressiver oder zurückhaltender werden, wenn wir uns angegriffen fühlen. Oder etwas nicht wagen, weil wir negative Erfahrungen gemacht haben. Oder sich selbst negativ beurteilen, wenn ein Fehler passiert… Durch leichte Berührung dieser Punkte in einer gewissen Kombination werden die stagnierenden Energien in Bewegung gebracht.
 So können sich sukzessive Begrenzungen er-lösen, hinderliche Betrachtungsweisen werden gelöscht. Dabei umgehen die Access Bars® den logischen Verstand und wirken sanft, so dass die Veränderungen, die du wählst, mit Leichtigkeit empfangen und verarbeitet werden können.


Inhalt: Präsentation der Access Bars®-DVD - Theorie und praktische Übung. Du lernst du die Access Bars® einer anderen Person zu geben und selbst zu empfangen. Es wird dadurch unmittelbar an den folgenden Lebensbereichen gearbeitet:

Abschluss mit Zertifikat zum Access Bars® Practitioner

Du lernst du die Access Bars® einer anderen Person zu geben und selbst zu empfangen.
Es wird dadurch unmittelbar an den folgenden Lebensbereichen gearbeitet:

•    Geld, Kontrolle, Kreativität
•    Altern, Sexualität, Körper
•    Traurigkeit, Freude, Frieden
•    Zeit, Raum, Wahrnehmung
•    Güte, Dankbarkeit, Kommunikation
•    Selbstheilung




Jetzt anmelden

Ausbildung:
Access Bars Practioner


Wann: Samstag, 02. Dezember 2017
Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr
Wo: Yogacenter,
Gutleutstr. 169, 60327 Frankfurt

Die Teilnahme an diesem Kurs befähigt dich, die Methode Access Bars® für dich und andere Personen auf die verschiedensten Lebensbereiche sofort anzuwenden und stagnierende Energien in Bewegung bringen und auflösen.

Du erhälst und gibst zwei Access Bars®-Sitzungen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit ZERTIFIKAT & ausführlichen Seminarunterlagen

 

Preise:

  • Investition: 270€
  • Investition für Wiederholer: 135€


ANMELDUNG FÜR DEN 2.DEZEMBER 2017:

 

Wer sind Beate und Martin Nimsky?

Nimsky_Beate_Martin_Banner.png

 

Beate Nimsky ist systemischer Coach, Unternehmensberaterin und Certified Access Consciousness Facilitator. Sie wurde von dem Begründer des Access Consciousness Systems Gary M. Douglas persönlich ausgebildet. Seit über 25 Jahren beschäftigt sie sich mit geistigen Gesetzmäßigkeiten, Energiearbeit, Unternehmens- und Mitarbeiterführung.
Als kreativer, systemischer Coach begleitet Martin Nimsky seit 40 Jahren Menschen bei emotionalen und geistigen Wachstumsprozesse mit verschiedenen Gesprächs-, Körper- und Bewusstseinstechniken.
Er ist zertifizierter Access Bars® und Access Body® Facilitator und Experte für Entspannung, Selbstentwicklung und Anhebung des Energieniveaus.

 

Frankfurter Ring e.V.

Vorträge, Workshops, Ausbildungen & Konzerte für Körper, Geist und Seele.

Der Frankfurter Ring ist eine Non-profit Einrichtung, die allen Menschen Wohlergehen, spirituelles Wachstum und Austausch ermöglicht. Namhafte Referenten stellen Ideen und Werkzeuge vor, die für jeden von Wert sind, der Freude daran hat, sich selbst zu entwickeln. Entdecke, was für ein erfülltes Leben wirklich zählt – und finde, was du schon immer gesucht hast!